BSC Merzenich Spielbetrieb Saison 2016/17

November 2016

Jugendlandesmeister 2016

tim_dursinsky_landesmeister_2016

 

Tim Dursinsky vom BSC Merzenich

wird Jugendlandesmeister unter 19 Jahren

 

LEM 2016

 

Deutscher Vize Meister 2016 in der Freien Partie

wurde in Bad Wildungen Helmut Künstler

und

Deutscher Vize Meister 2016 am kleinen Billard KL1

wurde in Bad Wildungen Jörg Undorf

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden

weitere Ergebnisse von der Deutschen Meisterschaft 2016

Katja Titze :

Kegel Biathlon Platz 11
Kleines Billard Dreiband Platz 6
Großes Billard Dreiband Platz 4

 

 Paul Call :
Kleines Billard Dreiband Platz 8
 

Dreiband Klasse I

Kreismeister Jörg Undorf, Vize Paul Call, 3. Thomas Coenen

alle vom BSC Merzenich

Dreiband Klasse 1

Kreismeister Thomas Coenen, Vize Paul Call, 3. Jörg Undorf

alle vom BSC Merzenich

Oktober 2016

Freie Partie Damen

Kreismeisterin Katja Tize BSC Merzenich

Einband Klasse  II

Kreismeister Heinz Niesen BSC Merzenich

Einband Klasse I

Kreismeister Jörg Undorf BSC Merzenich

Dreiband Klasse III

Kreismeister Heinz-Dieter Reimer BSC Merzenich

Dreiband Damen

Kreismeisterin Katja Titze BSC Merzenich

September 2016

Dreiband Klasse 3 und Klasse 4 am kleinen Brett
Kreismeister im Dreiband KLasse 4 wird Matthias Heidbüchel vom BC Winden vor      Katja Titze vom BSC Merzenich die Vize Kreismeisterin wird.

Kreismeister im Dreiband Klasse 3 wird Severin Servos vom BSC Merzenich vor seinem Klubkammeraden Klaus Nagel ebenfalls vom BSC Merzenich.

Dreiband Klasse2
Kreismeister wird Dirk Dienes vom BSC Düren 58, Vize wird Gerd Zilken vom BC Winden 3. wird Peter Wickenkamp vom BSC Merzenich

Senioren ab 60 Jahren
Kreismeister wird Heinz Niesen vom BSC Merzenich, 2. wird Heinz-Dieter Reimer vom BSC Merzenich, 3. Wird Hinrich Lühring vom BSC Düren 58

Einband Klasse 3
Kreismeister wird Rolf Claßen vom BSC Merzenich

Cadre 35/2 ab 60 Jahre
Kreismeister wird Heinz-Dieter Reimer vom BSC Merzenich, Vize wird Heinz Niesen, 3. wird Helmut Böttcher , 4. wird Jochen Teschke alle vom BSC Merzenich.

Senioren ab 60 Jahre Freie Partie ohne Aufnahmebegrenzung
Kreismeister wird Thomas Skora vom BSC Merzenich

Senioren ab 60 Jahren mit Vorgaben
Kreismeister wird Heinz Niesen vom BSC Merzenich

Stadtmeisterschaft 2016

paul_call_internet_1Paul Call vom BSC Merzenich gewinnt die 44.Dürener Stadtmeisterschaft, Patrick Becker vom BSC Winden wurde zweiter, dritter wurde Jörg Undorf ebenfalls vom BSC Merzenich und vierter wurde  Dirk Dienes vom BSC Düren 58.                                                                                        Allen wünscht der BSC Merzenich herzliche Glückwünsche,                                                                          Ergebnisse auf der Seite des Billard Kreisverbandes Düren

 

August 2016

Merzenich: Traditionell beginnen die Billardspieler vom Kreisverband Düren ihre Saison mit den Senioren.In der Disziplin Dreiband ab 55 Jahre wurde der Kreisvorsitzende Berthold Becker vom BC Winden seiner Favoritenrolle gerecht und wurde ungeschlagen Kreismeister. Mit 6:0 Matchpunkten (MP) einer Höchstserie (HS) von 6 Points  einem Generaldurchschnitt (GD) von 0,836 und einem besten Einzeldurchschnitt (BED) von 1,029. Platz zwei bis vier wurde nur durch den GD entschieden. Platz 2 und damit Vizemeister wurde Peter Brandt vom Ausrichter BSC Merzenich. Mit 2 MP einer HS von 7 Points einem GD von 0,614 einem BED von 0,795. Dritter wurde vom BSC Düren 58  Heinz Willi Dammers der ebenfalls 2 MPerreichte  einen GD von 0,469 eine HS von 3 Points und einem BED von 0,520 spielte, vierter wurde Rolf Classen der auch 2 MP erreichte und einen GD von 0,413 eine HS von 4 Points und einen BED von 0,480 erzielte.

dreiband_ab_55_jahren_1

 

 

 

 

 

Bei den Senioren ab 61 wurde Dreiband nach Vorgabe gespielt. Heinz Niesen vom BSC Merzenich mußte bis 29 Pointa spielen, Hans Banze vom BC Winden bis 22 Points, Severin Servos BSC Merzenich bis 19 Points und Kurt Pfeiffer von Düren 58 bis 10 Points.Kreismeister wurde erwartungsgemäß Kurt Pfeiffer mit 6:0 Matschpunkte einem GD von 0,405 einer HS von 6 Points und einem BED von 0,53. Vizemeister wurde Heinz Niesen mit 4 Matschpunkten einem GD von 0,817 einer HS von 9 Points und einem BED von 1,0. Die Plätze drei und vier belegten Hans Banze und Severin Servos. Von links: Kurt Pfeiffer, Heins Niesen, Hans Banze

Zwei neue Deutsche Meister vom BSC Merzenich

Katja&Helmut_Bad_W_2015_2

geiles Foto..

So der Kurzkommentar mit zwei Fotos, die allerdings aussagekräftiger waren, erreichten am 15.11. um 23:48 Uhr meinen E-Mail Account. In der Disziplin Freie Partie (TB) konnte Helmut Künstler seinen Titel verteidigen während Katja Titze in der Disziplin Billard-Kegeln 2-100 an „alte“ Erfolge anknüpfen konnte. Mehr...