Karambol-Billardverband NRW

Karambol-Billardverband NRW

Vom 28.-30. Juni findet der erste Sichtungslehrgang Karambol in den Räumlichkeiten des BSC Merzenich (Lindenstraße 10, 52399 Merzenich) statt. Die Zielsetzung ist, ein strukturiertes Landeskadersystem mit einem Förder- und einem Nachwuchskader zu etablieren.

Angesprochen sind alle interessierten JugendspielerInnen sowie ihre HeimtrainerInnen aus den drei Landesverbänden Billard-Landesverband Mittleres Rheinland, Billard-Verband Niederrhein und Billard-Verband Westfalen. Die SpielerInnen sollten nicht älter als 17 Jahre alt sein.

Diese Maßnahme ist für alle AthletInnen kostenlos. Lediglich die Reisekosten müssen selbst finanziert werden. Sehr gerne sind die persönlichen HeimtrainerInnen eingeladen. Selbstverständlich helfen wir gerne bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten.

Zeitplan:
28. Juni 2019: Anreise bis 18.00 Uhr, Gemeinsames Abendessen und Kennenlernen
29. Juni 2019: Sichtungsmaßnahme, Beginn mit erster Einheit
30. Juni 2019: Sichtungsmaßnahme, Ende gegen 17.00 Uhr

Der genaue Ablaufplan wird kurzfristig vor der Maßahme kommuniziert.

Inhalte:
Allgemeine und billardspezifische Trainingseinheiten
Informationen rund um das Thema Training und Kadersystem
Bereitstellung von Trainingsmaterial

Sichtungsleiter: Fabian Blondeel